Multiply / Kostenloser Chorus-Effekt

Acon Digital Multiply | Free chorus plug-in

Acon Digital Multiply ist ein kostenloser und vielseitiger Chorus-Effekt mit einer interessanten Besonderheit – jede Stimme wird mit einer Phasenfilter bearbeitet, so dass unangenehme Kammfiltereffekte unterdrückt werden. Der Effekt kann verwendet werden, um den Anschein von mehreren Darstellern zu erwecken, um das Stereofeld zu verbreitern oder spezielle Effekte für Sounddesign zu erstellen. Mit Multiply können Sie bis zu 6 zusätzliche Stimmen erzeugen. Sowohl die Tonhöhe als auch die Lautstärke der Stimmen können moduliert werden. Es gibt auch einen integrierten Equalizer, bestehend aus Low-Cut, Low-Shelf, High-Shelf und High-Cut-Filter, der auf das Effektsignal angewendet werden kann. Der integrierte Pre-Delay ermöglicht diffuse und modulierte Echoeffekte.

Acon Digital Multiply ist als 32 und 64 Bit-Versionen sowohl für Windows (PC) als auch für OS X (Macintosh) verfügbar. Die Plug-in-Formate VST, AAX und AU (nur OS X) werden unterstützt.

 





Betriebssysteme und Plug-In-Formate

  • Verfügbar als VST- oder AAX-Plug-in auf PC (Windows)
  • Verfügbar als VST-, AAX- oder AU-Plug-in auf Apple Macintosh (OS X)
  • Native 32-Bit und 64-Bit-Versionen sind verfügbar
  • Unterstützt Abtastraten bis zu 96 kHz

Acon Digital Multiply

  • Chorus-Effekt mit bis zu sechs Stimmen
  • Phasen-Randomisierung verhindert unangenehme Kammfilter-Effekte
  • Amplitudenmodulation
  • Frequenzmodulation
  • Einstellbare Verzögerungszeit (Pre-Delay)
  • Integrierter Equalizer
  • Visualisierung der Frequenzresponz des Equalizers
  • Rückgängig und Wiederherstellen der Parameteränderungen
  • A/B-Vergleich
  • Preset-Verwaltung
  • Speichern, Laden und Kategorisierung von Benutzereinstellungen

PC-Version (Windows)

  • Pentium IV or higher
  • Minimum 256 MB RAM (1 GB empfohlen)
  • Windows 10, 8, 7, Vista oder XP
  • Eine Hostanwendung, die mit VST (32-Bit oder 64-Bit) oder AAX (Pro Tools 10.3.5 oder höher) kompatibel ist

Macintosh-Version (OS X)

  • 64-Bit Intel CPU
  • OSX 10.6 oder höher
  • Eine Hostanwendung, die mit AU, VST (32-Bit oder 64-Bit) oder AAX (Pro Tools 10.3.5 oder höher) kompatibel ist