Acon Digital Restoration Suite aktualisiert auf Version 1.1.0

Wir haben gerade Version 1.1.0 von Acon Digital Restoration Suite online gestellt. Das Update beinhaltet folgende Verbesserungen in der Audioqualität und der Benutzerführung:

  • DeNoise verringert nun breitbandiges Rauschen noch effektiver. Die Mittenfrequenz, Bandbreite und Flankensteilheit des aktuellen Bandes wird als Cursor-Information während Änderungen in Frequenzbewertungskurve dargestellt.
  • DeHum kann nun bis zu 96 oberharmonische Komponenten bearbeiten und besteht die Audio Unit-Validierung auf OS X Mavericks (v10.9).
  • Declip enthält Verbesserungen in der Audioqualität und ist besser bei der Rekonstruktion hoher Frequenzanteile.

Ebenfalls enthalten sind einige kleinere Bugfixes, darunter die folgenden:

  • Die Plug-Ins erscheinen als Stereo-Plug-Ins in Reaper, wenn Sie als Audio Units unter OS X eingesetzt werden.
  • DeHum setzt nun den internen Zustand richtig zurück, so dass die bisher bearbeitete Audiodaten keinen Einfluss auf anderes Audiomaterial haben, wenn dieselbe Instanz des Plug-ins verwendet wird.

Das Update ist kostenlos für alle Restoration Suite-Kunden, und die neue Version ist ab sofort auf der Restoration Suite-Produktseite oder auf der Download-Seite verfügbar.