Restoration Suite 1.6 mit erheblichen Qualitätsverbesserungen

Die neueste Version von Restoration Suite, unsere preisgekrönte Plug-Ins für Audiorestauration, enthält ein brandneuer Declipping-Algorithmus und Qualitätsverbesserungen im Denoiser. Die neue DeClip-Version ist in der Lage auch sehr verzerrte Aufnahmen zu restaurieren. Ebenfalls neu ist die automatische Erkennung von Schwellwerten auf Grundlage des Eingangssignals. In den meisten Fällen ist ein Klick auf die neue Erkennen-Schaltfläche ausreichend, um die Schwellwerte so einzustellen, dass eine optimale Rekonstruktion des Signals erfolgt.

Welleformdarstellung zeigt die Wirkung von Acon Digital DeClip

Der neue Algorithmus zur Rauschunterdrückung ist transparenter und arbeitet mit weniger Verarbeitungsartefakten als in der früheren Version. Die grafische Benutzeroberfläche aller vier Plug-Ins in der Suite können jetzt vergrößert oder verkleinert werden.

DeClip, Teil der Acon Digital Restoration Suite 1.6

Neue Funktionen und Fixes

  • Komplett neuentwickelter DeClip-Algorithmus ermöglicht Rekonstruktion von schwer beschädigtem Tonmaterial
  • Neue Erkennen-Schaltfläche in DeClip stellt Schwellwerte automatisch ein auf Grundlage des Eingangssignals
  • DeNoise wurde verbessert für noch mehr Transparenz und weniger Verarbeitungsartefakte.
  • DeHum entfernt nun Brummsignale sofort von Anfang eines Clips, wenn die Grundfrequenz genau eingestellt wurde
  • Die graphische Benutzeroberfläche kann vergrößert oder verkleinert werden
  • Korrigiert Probleme mit dem Code-Signing unter OS X
  • OS X-Installer erlaubt nun die Auswahl der benötigten Plug-in-Formate (AAX, AU or VST)

Restoration Suite ist als 32 und 64 Bit-Version sowohl für Windows (PC) als auch für OS X (Macintosh) zum Preis von €99,90 in unserem Online-Shop verfügbar. Die Plug-in-Formate VST, AAX und AU (nur OS X) werden unterstützt. Das Update ist kostenlos für alle Restoration Suite-Kunden.